Koordinationsgruppe (KG)

Aus meh als gmues
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinative Tätigkeiten sind aus der BG in AGs ausgelagert. Dies ermöglicht eine Trennung der Tätigkeiten und ermöglicht Personen in der Koordination mitzuwirken, ohne sich in die BG wählen zu müssen. Die Ansprechpersonen der Koordinations-Gruppen treffen sich bei Bedarf. Entscheidungen, welche die Koordinations-Gruppe nicht fällen will, wird an die die BG weitergereicht. Dazu ist jede Koordinationsgruppe mit einer Ansprechperson ausgestattet, welche wiederum klar verlinkt ist mit einer Person aus der BG.

Die Teilnahme als Ansprechperson in einer Koordinations-Gruppe ist grundsätzlich auf ein Jahr begrenzt plus Begleitung im nächsten Jahr. Bei Interesse kann die Teilnahme auch länger ausgeführt werden.

Links von KG zu BG.png